Nach einem Jahr dabei

Ausbildung zur Pflegefachassistenz

Die Ausbildung in der Pflegefachassistenz ist eine einjährige Ausbildung im Gesundheitswesen. Sie vermittelt die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für eine qualifizierte Betreuung und Pflege kranker, alter und behinderter Menschen unter Aufsicht einer examinierten Pflegefachkraft.

Vielseitig aufgestellt mit einer kompakten Ausbildung

Die Ausbildung zum/zur PflegefachassistentIn  versetzt dich nach einem Jahr dazu in die Lage, Menschen in unterschiedlichen Pflege- und Lebenssituationen sowie Lebensphasen qualifiziert zu betreuen und zu pflegen. Ausbildungsbeginn ist aktuell der 1. März eines Jahres.

Aufgaben können dabei sein: Pflege und Begleitung von kranken und behinderten Menschen, persönliche und hauswirtschaftliche Unterstützung, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung oder Vorbereitung und Pflege von Instrumenten sowie einfacher Verbandswechsel.

PflegefachassistentInnen können in unterschiedlichen Einrichtungen arbeiten, wie zum Beispiel: ambulante Pflege, Krankenhaus, Rehakliniken, Altenheime, Kurzzeitpflege, Tagespflegeeinrichtungen.

Das Besondere im St. Johannisstift

  • Wir haben einen BewerberInnentag: Dieser Tag ist unser ganz individueller Weg, dich besser kennenzulernen. Aber auch du erhältst an diesem Tag die Möglichkeit, dich zu präsentieren. So wissen am Ende beide Seiten viel besser, ob eine Ausbildung bei uns die richtige Entscheidung ist.
  • Enge Begleitung in der Praxis: Mit unseren PraxisanleiterInnen stehen dir direkte AnsprechpartnerInnen auf der Station oder im Wohnbereich zur Seite, die dich bei deiner Ausbildung sehr intensiv vor Ort begleiten, damit der Transfer von der Theorie in die Praxis für dich erleichtert wird.
  • Förderung: Die Kosten der Ausbildung können im Einzelfall von der Agentur für Arbeit bzw. den örtlichen Arbeitsgemeinschaften (ARGE) übernommen werden. Zudem ist die Ausbildung an unserem Bildungscampus nach der so genannten AZAV zugelassen, das bedeutet, dass du von der Agentur für Arbeit ausgestellte Bildungsgutscheine bei uns einlösen kannst und die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung hast. Sprich uns bei Rückfragen sehr gerne an!

Wir brauchen von dir folgende Unterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • schulisches Abschlusszeugnis (mindestens Hauptschulabschluss)
  • Berufsabschlusszeugnis (wenn du bereits einen Beruf erlernt hast)
  • Praktikumszeugnis (wenn du bereits ein Praktikum absolviert hast)
  • Abschluss Sprachkurs B2 (wenn du nicht Deutsch als Muttersprache hast)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung

Werde Teil unseres Teams und mach Karriere in unserer Stiftung. Bewirb dich am besten direkt hier online. Solltest du noch Fragen haben, ruf uns gerne an: 05251 401-480

Ich bewerbe mich für eine

Ausbildung als Pflegefachassistenz

Bewerbung Ausbildung zur Pflegefachassistenz

*“ zeigt erforderliche Felder an

Vor- und Nachname*
Ziehe Dateien hier her oder
Akzeptierte Dateitypen: pdf, Max. Dateigröße: 20 MB, Max. Dateien: 5.
    Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.